Forstbetreuung

Wir bei der Natura GmbH sind der Ansicht, dass wir den Wald vor den klimatischen Veränderungen schützen müssen, er aber trotzdem noch wirtschaftlich rentabel sein muss.

 

Deshalb verfolgen wir bei uns das Prinzip der naturgemäßen Waldwirtschaft. Durch die Nutzung der im Waldökosystem ablaufenden natürlichen Prozesse wird die Wiederherstellung von sogenannten Dauerwäldern angestrebt, denn nur ein Dauerwald erfüllt nachhaltig alle Funktionen des Waldes gleichzeitig.

Um dieses Ziel zu erreichen, ist die Bestandspflege ein wichtiger Punkt. Besonders in der Jungphase hat die Kronenpflege oberste Priorität, um nachher einen Kronenanteil von 40 % zu erreichen. Dazu sind regelmäßige Eingriffe notwendig. Durch die Kronenpflege bekommen auch die Jungpflanzen viel Licht, sodass es auf den Flächen zu einer Naturverjüngung aller dort tragbaren Baumarten kommt.

Um eine vollständige Bearbeitung aller Flächen zu gewährleisten, sind räumliche Gliederungen (Blöcke) des Betriebes vorzunehmen. Jährlich wird ein Block vollständig durchgearbeitet, d. h. von der gegebenenfalls erforderlichen Bestandsbegründung über die Pflege bis hin zur Durchforstung.

Um bei der Durchforstung flächenmäßiges Durchfahren zu vermeiden, setzen wir auf modernste Technik und ein dauerhaftes Rückegassensystem.

 

Der Vorteil eines Dauerwaldes liegt darin, dass es sich hierbei um strukturreiche Mischwälder mit einer hohen biologischen Vielfalt und einem hohen Wertschöpfungspotenzial handelt.

 

 

Gerne betreuen wir unsere Mandanten über mehrere Jahre, um so den Erfolg zu gewährleisten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Natura Waldpflege und Landschaftsgestaltung GmbH